Die geduldige Eibe

Taxus baccat

Lieblingsbaum, SEHR GIFTIGE BEEREN!
Eibenwälder zogen sich einst durch unser Land und prägten das Denken und Sinnen unserer Vorfahren.
Der Lieblingsbaum Eibe führt zur Wirklichkeit des Lebens. Zeigt im Tod den Weg zur Auferstehung im Licht. Alle Pflanzenteile der Eibe mit Ausnahme des Samenmantels enthalten ein starkes Gift, das Taxin. Eibenbeeren werden von Vögeln verzehrt und der Samen wieder ausgeschieden. Aus Eibenzweigen erzeugt die Pharmazie ein Medikament.


Illustration: ©Prof. Emil Jaksch

Bei Eisenmangel

Das vermehrt den Eisengehalt sehr stark. mehr lesen

Hagebutten-Marmelade

Zur geistigen Anregung, zur Beruhigung, gegen Allergie-Anfälligkeit. mehr lesen

Der Kräuterpfarrer und seine Künstler

An der Seite des Kräuterpfarrers stehen einige Künstler, die mit ihrem Schaffen seine Bücher und Zeitschriften verschönern .... mehr lesen

Apfel-Karotten-Aufstrich

Frischer Aufstrich für heiße Tage mehr lesen