Der empfindsame Feigenbaum

Morus alba, Maulbeergewächs wie die Feige

Geburtstage: 14. bis 23. Juni, 12. bis 21. Dezember
Ersatz: Weißer Maulbeerbaum

Die Feige ist in südlichen Ländern typisch für den Ackerbau ohne Bewässerung. Der Baum trägt Früchte zweier Jahre.
Feigenbaum-Typen gelten als sehr entgegenkommend, feinsinnig und musikalisch. Feigen sind äußerst nahrhaft und weisen einen hohen Gehalt an Vitamin B1, Kalzium, Kalium und Phosphor auf. Maulbeerfrüchte stecken auch voller Mineralstoffe und sind sehr gesund!

Bei Eisenmangel

Das vermehrt den Eisengehalt sehr stark. mehr lesen

Hagebutten-Marmelade

Zur geistigen Anregung, zur Beruhigung, gegen Allergie-Anfälligkeit. mehr lesen

Der Kräuterpfarrer und seine Künstler

An der Seite des Kräuterpfarrers stehen einige Künstler, die mit ihrem Schaffen seine Bücher und Zeitschriften verschönern .... mehr lesen

Apfel-Karotten-Aufstrich

Frischer Aufstrich für heiße Tage mehr lesen