Die lebenskräftige Kiefer

Pinus sylvestris

Geburtstage: 19. bis 29. Februar, 24. August bis 2. September
Die Kiefer wird von alters her als Symbol der Langlebigkeit, der Ausdauer, aber auch der Bescheidenheit angesehen.
Der Kiefern-Mensch ist ein Frühaufsteher und erlebt gern den Sonnenaufgang. Er vertraut auf den Herrn. Als Räuchermittel, zu Einreibungen, für Bäder und Salben werden Rinde, Harz und Nadeln der Kiefer oder Weißföhre bei Rheumaleiden, Lungenerkrankungen und als Hustenmittel sowie bei Nieren-Blasen-Leiden verwendet.


Illustration: ©Prof. Emil Jaksch

Bei Eisenmangel

Das vermehrt den Eisengehalt sehr stark. mehr lesen

Hagebutten-Marmelade

Zur geistigen Anregung, zur Beruhigung, gegen Allergie-Anfälligkeit. mehr lesen

Der Kräuterpfarrer und seine Künstler

An der Seite des Kräuterpfarrers stehen einige Künstler, die mit ihrem Schaffen seine Bücher und Zeitschriften verschönern .... mehr lesen

Apfel-Karotten-Aufstrich

Frischer Aufstrich für heiße Tage mehr lesen