Hagebutten-Saftkur richtig durchführen

Chronische Müdigkeit, häufig auftretende Ohrenschmerzen bei Kindern kann man einfach mit Hagebutten-Saft verscheuchen. Dieser Trank wirkt indirekt durch Steigerung des körpereigenen Abwehrsystems.
4 bis 6 Wochen lang nimmt man morgens und abends je einen Esslöffel voll ein. Auf diese Weise kann man auch Kindern spürbar helfen, die in der Schule überfordert werden. Je nach Alter genügen hier ein bis zwei Teelöffel pro Tag.

Marzipan-Bratäpfel

Herrlich in der Vorweihnachtszeit. mehr lesen

Hagebutten-Marmelade

Zur geistigen Anregung, zur Beruhigung, gegen Allergie-Anfälligkeit. mehr lesen

Der Kräuterpfarrer und seine Künstler

An der Seite des Kräuterpfarrers stehen einige Künstler, die mit ihrem Schaffen seine Bücher und Zeitschriften verschönern .... mehr lesen

Wüste – Erfahrung

Die heilige Theresa von Ávila: Ist eine sympathische Frau. Von ihr kennen wir den berühmten Ausspruch: „Wenn Rebhuhn, dann Rebhuhn, wenn Fasten, dann Fasten." Die Rebhühner, die nun nach der Schneeschmelze an den Feldrainen den Frühling begrüßen, haben eindeutig Schonzeit. Jetzt geht es um das Fasten. mehr lesen