Hagebutten-Tee

Hagebutten sind reich an Vitamin C, helfen gegen Arthrose und Erkältungen.
Hagebutten sammeln, säubern und vorsichtig im Backrohr trocknen. Vor dem endgültigen Trocknen zerkleinern. Vor Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nie in Metallgefäßen lagern oder verarbeiten, weil dadurch der Vitamingehalt ungünstig beeinflusst wird.
Zwei Esslöffel Hagebutten werden in 1/4 Liter kochendes Wasser gegeben, kurz aufwallen lassen.

Hagebuttenfrüchte-Tee ist über unseren Webshop erhältlich. Weiters verwenden wir Hagebutten in unseren beliebten Kräutertee-Mischungen wie z.B. „Lebensfreude“ oder „Für eine kräftige Abwehr“.

Marzipan-Bratäpfel

Herrlich in der Vorweihnachtszeit. mehr lesen

Hagebutten-Marmelade

Zur geistigen Anregung, zur Beruhigung, gegen Allergie-Anfälligkeit. mehr lesen

Der Kräuterpfarrer und seine Künstler

An der Seite des Kräuterpfarrers stehen einige Künstler, die mit ihrem Schaffen seine Bücher und Zeitschriften verschönern .... mehr lesen

Wüste – Erfahrung

Die heilige Theresa von Ávila: Ist eine sympathische Frau. Von ihr kennen wir den berühmten Ausspruch: „Wenn Rebhuhn, dann Rebhuhn, wenn Fasten, dann Fasten." Die Rebhühner, die nun nach der Schneeschmelze an den Feldrainen den Frühling begrüßen, haben eindeutig Schonzeit. Jetzt geht es um das Fasten. mehr lesen