Sonne im Herzen

Von Hermann-Josef Weidinger

Mein Herz ist ein Kachelofen – Äußere Ästhetik und innere Harmonie – Wah Ming Press in Macao – Leben unter der Moosdecke – Nicht Schein, sondern Sein, der „Holzschuh-Jandl"
1:10.000, was du siehst und was du nicht siehst – Mein Bruder sagt, was Freundschaft ist – Sehen, aber mit den Augen der anderen – Die Wirtin lacht – Das hält der stärkste Ochs nicht aus – Wo die Selbsterkenntnis fehlt, regiert die Überheblichkeit – Fa. Triste & Co. – Mit Kopfhörern auf Schwammerlsuche – Kraft, die innewohnt …

240 Seiten, € 7,–

Die Frühlingskräutersuppe

Die Frühjahrskur läßt sich nicht nur mit Tee und Kräuter-Auszügen durchführen. Man kann auch Tag für Tag mit Kräutersuppe, Kräu­­tertopfenkäse, Kräu­ter­sauermilch und Frühlings-Mischsalat abwechseln. mehr lesen

Bar – Fuß

Im Kreuzgang des Stiftes Geras: Beschreibt ein Zyklus von 35 barocken Ölgemälden das Leben des heiligen Norbert. Auf einem Bild sieht man ihn in die Bischofsresidenz von Magdeburg einziehen, mit folgendem Originaltext: „Zum Ertz-Bistum erwählt, gefihrt in den Pallast, weil Er baarfüssig, arm, die Wacht Ihn nicht einlasst.“ Die Vita des Gründers der Prämonstratenser akzentuiert hier seine Christusnachfolge in Armut und Konsequenz. mehr lesen