Hagebuttencreme

Ein lockeres Dessert mit süß-säuerlicher Note, das uns dazu noch viele Vitamine liefert.
Zutaten
500 g Hagebutten
1/2 l Wasser
3 EL Honig
Saft einer Zitone
1/4 l Schlagobers (Sahne)
Vollkorn-Biskotten

Zubereitung
Die Hagebutten nach dem ersten Frost sammeln, wenn sie schon weich sind. Die Früchte säubern, dann aufschneiden und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in ein wenig Wasser weichkochen. Den Saft abseihen, die Früchte passieren und mit Honig vermischen. Das so gewonnene Hagebuttenmark schichtweise mit Schlagobers in Gläser füllen und dazwischen Biskotten legen. – Eine gesunde und köstliche Nachspeise, die nicht nur Kinder lieben …