Hing'schaut und g'sund g'lebt

Hier finden Sie täglich neue Gesundheitstipps aus der Kolumne des Kräuterpfarrers in der Kronen Zeitung.
Und hier geht´s zum gesamten BLOG.
:
28.03.
2017

Startschwierigkeiten beim Sprechen

Warten-Können ist an und für sich eine durchaus anstrebens- und bewundernswerte Tugend. Wir kennen doch alle mitsamt die Quälgeister, die per Handy oder per Mail darauf drängen, dass unsererseits das Erwünschte im Handumdrehen erledigt oder geliefert wird. mehr lesen
27.03.
2017

Raus aus den Patschen

Bei höchstrangigen Treffen verschiedener Spitzenpolitiker aus unterschiedlichen Staaten kommt bei deren Gesprächen je neu die Wahrung der Menschenrechte aufs Tablett. Dazu bedarf es meist eines diplomatischen Geschicks, um den Dialog nicht in einem Streit enden zu lassen. mehr lesen
26.03.
2017

Dem Körper zuliebe

Frühjahrsputz ist angesagt. Mit riesen Schritten kommt Ostern auf uns zu. Je näher das Fest rückt, desto mehr wollen wir darauf vorbereitet sein. In den liturgischen Texten der Kirche wird ohnehin darauf hingewiesen, unser Herz vom alten sündhaften Ballast zu reinigen. Das Sakrament der Versöhnung ist hierbei das beste Angebot, um mit Gott, den anderen und schließlich sich selbst ins Reine zu kommen. mehr lesen
25.03.
2017

Grüne Vorschau

Was noch nicht ist, das kann noch werden. Es ist die Hoffnung, die viele von uns über Wasser hält, wenn es z. B. mit dem Voranschreiten des Frühlings noch eine Weile dauern wird. Aber irgendwann gewinnt die Wärme die Oberhand und dann wird es gut sein, bereits einen Plan parat zu haben, auf was man sich beim großen Angebot der Natur konzentrieren möchte. mehr lesen
24.03.
2017

Fortsetzung des Angebotes

Werden in Geschäften günstige Waren zu einem reduzierten Preis angeboten, so wirkt das immer wie ein Magnet und die Mundpropaganda tut das Ihre, um diese Chancen zu nutzen. In der freien Natur finden wir durchaus Vergleichbares. mehr lesen
23.03.
2017

Nerven, Schlaf und Schmerzen

Was nun in der Fastenzeit wirklich für die Konsumation am Tisch gestattet ist oder nicht, darüber scheiden sich wohlweislich die Geister. Mit einem Augenzwinkern nennt man dann gerne das Bier als möglichen Kompromiss und fügt gleichzeitig dessen Genuss in Klöstern hinzu, um das Gewissen zu beruhigen. mehr lesen
22.03.
2017

Eine Anwendung besonderer Art

Eine Übung, die uns nun wiederum leichter fällt als sonst, ist der hoffentlich tägliche zumindest kurze Spaziergang in Gottes freier Natur. mehr lesen
21.03.
2017

Bei niedrigem Blutdruck

Eine schöne Erinnerung wird wie ein kostbarer Schatz in unseren Herzen oft über Jahrzehnte mitgetragen. So manches Souvenir im Haus lässt uns an eine eindrucksvolle Reise zurückdenken. Fotos tun überdies das Ihre dazu. mehr lesen
20.03.
2017

Ein herzliches Grüß Gott!

Haben Sie schon die Künder des Frühlings gesehen oder gehört? Mir sind vor längerem die Kiebitze ins Auge gestochen, die gleich nach dem Schnee auf den weitläufigen Wiesen landeten und gut aus dem Winterquartier zurückkehrten. Selbst Stare habe ich bereits erspäht. Der Schlag des Buchfinks bespielt die sonnigen Stunden. mehr lesen
19.03.
2017

Heranwachsen mit der Natur

Mit jedem Kind, das zur Welt kommt, ist eine Hoffnung verbunden, dass es nach uns einmal weitergeht und die Erwachsenen noch nicht das Schlusslicht darstellen. Gleichzeitig ist eine verantwortete Elternschaft mit der Sorge um den Nachwuchs verknüpft, die diesem alles Lebensnotwendige gewährleistet. Das steht bei kleinen Kindern außer Frage. mehr lesen

Wehwehchen des Sommers lindern

Zur Sommerzeit sind viele Insekten aktiv: Zur vorbeugenden Abwehr helfen Waschungen mit Quendeltee. Eines der besten Hilfsmittel zur Insektenabwehr, ist das Betupfen der Pulsstellen mit ätherischem Lavendelöl. – Größere Hautstellen können mit Lavendel-Ölauszug eingerieben werden. mehr lesen

„Danke, dass es euch gibt!“

"Fit in den Frühling" am 9. März im Kräuterpfarrerzentrum – wir danken für ein besonderes Event. mehr lesen

Bei trockener, reifer Haut

Das im Apfel enthaltene Pektin steigert die Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit der Haut. mehr lesen