Klassisches Kraut

Die Ringelblume für zwischendurch

26.06.
2017
Um die Qualität eines Produktes zu bestimmen, bedarf es gewisser Kriterien. Die werden entweder nach dem eigenen Geschmack individuell zurechtgelegt oder man orientiert sich bei einem Test an einer vorgegebenen Liste von Anforderungen. Überdies denkt man dabei an die Erfahrungen, die man im Gebrauch oder im Umgang mit der zu prüfenden Sache bereits gemacht hat.
Suchen wir nach der Güte eines klassischen Krautes, so werden wir auf jeden Fall bei der Ringelblume fündig. Denn sie hat nicht nur eine hervorragende wundheilende Wirkung, sondern erweist sich darüber hinaus als antiseptisch und blutreinigend. Sie leistet ihre stärkenden Dienste dem ganzen Organismus in- und auswendig. Ihre orangegelben Blüten zieren unsere einfachen Gärten wie kleine Sonnen und haben eine gute Ausstrahlung.

So ist es nur recht und gut, wenn ich an dieser Stelle wieder einmal auf die Ringelblume verweise. Denn wenn wir gegenwärtig darangehen, mit dem Stillen des Durstes gleichzeitig etwas für die Stabilisierung unserer Gesundheit zu unternehmen, so landen wir bei der Ringelblume gerade an der richtigen Adresse. Das kann gleich in der Früh beginnen, wenn z. B. ein gemütlicher Abend mit reichlich Essen und Trinken hinter uns liegt. Oder es ist uns aufgrund der Hitze nicht wohl zumute. Viele andere Gründe legitimieren die Verwendung der Ringelblume. Ein Tee ist übrigens ganz schnell angerichtet und benötigt keinen großen Aufwand. So, wie man wiederholte Male einen Schlager gerne anhört, so darf man durchaus öfters zur Ringelblume greifen, um ein bewährtes Kraut gleichsam auszukosten.

Ringelblumen-Blütentee
Von frisch abgezupften oder getrockneten Blütenblättern der Ringelblume nimmt man 2 Teelöffel voll und übergießt diese mit 1/4 Liter kochendem Wasser. 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen und dann abseihen. Am besten ungesüßt schluckweise trinken. Das fördert nicht nur die Absonderung des Gallensekretes, sondern unterstützt auch eine regelmäßige Periode bei den Frauen und stärkt generell die Funktionen all unserer Drüsen.

Die Lyrik-Trilogie des Kräuterpfarrers

KÖSTLICHE FRÜCHTE – Verse zum Nachdenken
IN GOLD GEPRÄGT – Aufatmen der Seele
TROTZ ALLEM – Heilkraft des Lächelns

mehr lesen

Apfel-Rotkraut

Mit dem Apfel-Rotkraut serviert man Vollkornknödel oder Serviettenknödel und glasierte Maroni. mehr lesen