Hilfe vom Küchenregal

Die Gewürznelken schätzen

09.06.
2017
Wenn alles grünt und blüht, zieht es einen logischerweise nach draußen. Der Aufenthalt im Garten etwa wird dadurch belohnt, dass man frisch vom Beet oder gar vom Baum weg das eine oder andere auskosten kann. Und nichts spricht dagegen, sich dessen zu bedienen, was uns naturgerecht und frei von jeglichen chemischen Spritzmitteln heranwächst. Dennoch braucht man ab und an auch andere Hausmittel. So möchte ich heute einmal in die Ferne schweifen.
Auf dem Myrtengewächs Gewürznelkenbaum (Syzygium aromaticum), der seine Heimat im indonesischen Raum hat, finden sich die gleichnamigen Pflanzenteile, die auf getrocknete Weise seit dem Mittelalter über die verschiedenen Handelswege nach Europa gebracht wurden, wo sie bis heute im Gebrauch sind. Es wird wohl jedermann bekannt sein, dass bei Zubereitung von Glühwein, Punsch, Likören und Kompotten die Beigabe von Gewürznelken unerlässlich zu sein scheint. Selbst beim Apfelstrudel verfeinert eine Prise von dieser Zutat in pulverisierter Form den Geschmack dieser nationalen Mehlspeise.

Das ätherische Öl des exotischen Aromaelements birgt einen großen Anteil an Eugenol. Somit lassen sich die Gewürznelken auch als unterstützende gesundheitliche Hilfe für das leibliche Wohl verwenden. Es ist sicherlich gut, diese duftende Zutat in so mancherlei Gerichte und Getränke zu mischen. Aber man darf ebenso gezielt vorgehen, wenn es gilt den Körper wieder auf Schwung zu bringen. Desgleichen kann man bei Schwindelgefühlen nach der Gewürznelke greifen. Wenn diese ohnehin in greifbarer Nähe ist, wäre es schade, damit nicht das eine oder andere auszuprobieren. Hier ein praktischer Tipp dazu:

Rotwein aufbessern
Ein klein wenig Rotwein erwärmt man zuallererst. Nachdem man ihn in ein Glas gefüllt hat, gibt man noch eine oder zwei Gewürznelken hinzu und lässt beides zusammen eine Weile ziehen. Das Glas dabei abdecken. Danach langsam in kleinen Schlucken trinken. Das kann mithelfen, das eigene Wohlbefinden wiederum aufzubessern, vor allem dann, wenn es womöglich durch einen niedrigen Blutdruck, durch Schwindel oder Müdigkeitsgefühle beeinträchtigt ist.

Die Lyrik-Trilogie des Kräuterpfarrers

KÖSTLICHE FRÜCHTE – Verse zum Nachdenken
IN GOLD GEPRÄGT – Aufatmen der Seele
TROTZ ALLEM – Heilkraft des Lächelns

mehr lesen

Apfel-Rotkraut

Mit dem Apfel-Rotkraut serviert man Vollkornknödel oder Serviettenknödel und glasierte Maroni. mehr lesen