Vitamine im Gewürz

Der Schnittlauch liefert sie mit

09.05.
2017
Auf Fresken, die dem Gedankengut der Aufklärung huldigen, ist in mehreren Bibliotheken und Festsälen der Schlösser ein wiederkehrendes Motiv zu entdecken: der Sieg der Vernunft. In allegorischer Darstellung lebt darin die Antike erneut auf, die als Vorbild des so genannten Klassizismus diente. Seit der Antike bis zum heutigen Tage stellt sich jedoch wirklich die Frage, ob sich bei uns persönlich die Vernunft durchsetzt oder nicht. So werden z. B. immer noch künstlich hergestellte Präparate in hohem Maße konsumiert, die kaum gesunde Substanzen enthalten.
Der Schnittlauch (Allium schoenoprasum) darf in diesem Zusammenhang ruhig einen Gegenakzent dazu setzen. Gottlob ist dieser sehr leicht zu erwerben. Aufgrund seiner Anspruchslosigkeit findet sich bald ein Platz im Garten oder sogar im Blumentopf auf dem Balkon, wo er zur täglich frischen Ernte bereitsteht. In seiner Wirkung gilt der Schnittlauch als appetitanregend und leicht blutdrucksenkend. Dazu hilft er mit, dass unsere Arterien ablagerungsfrei bleiben. Das hat wiederum positive Folgen für die Tätigkeit des Herzens.

Um sich diese Vorteile zu sichern, ist es eben ratsam, schon vernünftig zu leben, ohne dann im letzten Moment die Notbremse ziehen zu müssen, um sich aufwendigen medizinischen Therapien zu unterziehen. Wenn die Natur nun mit ihrem neuen Wuchs der Pflanzen sozusagen ein Kombi-Angebot zur Verfügung stellt, dann ist es nur recht und gut, dabei auch zuzugreifen und sich das stets wiederholt sprießende Sortiment im wahrsten Sinne des Wortes zu Gemüte zu führen. Im Schnittlauch finden wir nicht nur ein ideales Gewürz von Suppe bis Aufstrich, sondern gleichzeitig einen Lieferanten von gesundheitsfördernden Vitaminen und Mineralstoffen.

Immer gleich frisch verwenden
Um die Wirkung des Schnittlauchs am besten zum Tragen kommen zu lassen, wird er sofort nach dem Abernten mit kaltem Wasser gesäubert und dann kleingeschnitten. Übrigens rate ich an, durchaus ein wenig zu experimentieren, um zu sehen, welche Gerichte und Speisen alle geeignet sind, den Schnittlauch als geschmacklichen Partner mit, auf oder in den Teller zu bringen. Oft ist es also ganz einfach, für die Gesundheit etwas zu tun.

Die Lyrik-Trilogie des Kräuterpfarrers

KÖSTLICHE FRÜCHTE – Verse zum Nachdenken
IN GOLD GEPRÄGT – Aufatmen der Seele
TROTZ ALLEM – Heilkraft des Lächelns

mehr lesen

Apfel-Rotkraut

Mit dem Apfel-Rotkraut serviert man Vollkornknödel oder Serviettenknödel und glasierte Maroni. mehr lesen