2018 – „Weidinger-Jahr“ und „Jahr der Ringelblume“

01.12.
2017
Am 25. November haben wir im Rahmen unserer Generalversammlung die Ringelblume zu „Österreichs Heilpflanze des Jahres 2018“ erklärt. Anlass ist der 100ste Geburtstag von Kräuterpfarrer Weidinger (16. Jänner 2018). Nähere Informationen dazu lesen Sie auf dieser Homepage. Das Jahr 2018 wird also im Zeichen H.-J. Weidingers und der Ringelblume stehen – und ich lade Sie herzlich ein, mit uns zu feiern:
Am Sonntag, 14. Jänner im Stift Geras: 14.00 Uhr Festmesse und Gedenken am Grabe Weidingers, anschließend Präsentation meiner Weidinger-Biografie „Weil ich die Menschen liebe“ (Amalthea-Verlag).

Samstag, 23. Juni: Kräuterfest in Karlstein – 40 Jahre Verein Freunde der Heilkräuter – und 20 Jahre Kräuterpfarrer-Zentrum.

Weiters – am 15. und 18. August – Kräuterfest im Nationalpark Thayatal in Hardegg – und in Harth bei Geras. Eröffnung des „TKKW“  = Thayatal-Kräuterpfarrer-Kultur-Weges.

40 Jahre Verein, das heißt auch 40 Jahre „Ringelblume“, unsere Vereinszeitschrift. Das aktuelle Heft 4/2017 ist also das 160ste. Hier lesen Sie vieles über Heilkräuter, Gesundheit und Drumherum – und manches, was mir selber am Herzen liegt.

Die Weidinger-Biografie „Weil ich die Menschen liebe“ ist mein persönliches Vermächtnis an den Verein, dem ich nun fast 14 Jahre als Obmann dienen durfte, und den ich nun guten Mutes in jüngere Hände – an unseren Kräuterpfarrer Benedikt – übergeben kann. Er ist ja längst unsere Galionsfigur.

An dieser Stelle danke ich allen, die mich in diesen Jahren begleitet haben, den Vorstandsmitgliedern und Mitarbeitern, vor allem unserem Faktotum Melitta Blaim – und allen unseren Mitgliedern!

Euch allen – Glück auf!
Euer Karl Wanko

Advent – eine Zeit der Erwählung

Leistung ist gefragt. Wenn es der Mensch nicht mehr schafft, muss eben die Maschine herhalten. Die braucht höchstens eine Reparatur. Die redet nicht zurück und muss nicht sozialversichert werden. Das Leistungsdenken sitzt uns tief im Nacken und bestimmt unser Werten und Planen. mehr lesen