Kräuterpfarrer

Benedikt O.Praem.

„Die Heilpflanzen sind da, um den Menschen in körperlichen und seelischen Gebrechen zu helfen." mehr lesen
Gesund essen

Unser Menüplan

In unserem Kräuterpfarrer-Zentrum servieren wir Ihnen jeweils DIENSTAG bis FREITAG von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr ein dreigängiges vegetarisches Vollwertmenü. Unsere neue Köchin Doris Muthsam (mit bewährter Pohnitzer-Praxis) kocht für Sie mit viel Liebe ein schmackhaftes MITTAGSMENÜ! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
mehr lesen
Hing'schaut und g'sund g'lebt

Die Heilpflanze des Jahres 2018

Gibt man im Internet den Suchbegriff „Natur des Jahres“ ein, so stößt man auf verschiedenste Favoriten, die in einzelnen Ländern Jahr für Jahr gekürt werden. Es soll mit den jeweils ausgewählten Repräsentanten ein Bewusstsein verstärkt werden, so manches Wertvolle und Seltene zu schätzen und zu hüten. Gestern wurde erstmals für Österreich eine eigene Heilpflanze ausgewählt.
mehr lesen
Veranstaltungen
Als Bauernsohn erblickte Hermann-Josef Weidinger am 16. Jänner 1918 in Riegerburg in Niederösterreich das Licht der Welt und machte sich nach seiner Missionstätigkeit in China später in Österreich als Kräuterpfarrer der Nation einen Namen. Wir wollen seiner am 14. Jänner im Stift Geras dankbar gedenken.
mehr lesen
Veranstaltungen

Heilkräuterverein-Präsentation

Ein schönes Fest unter dem Motto "Neues zum Start in den Frühling."mehr lesen
Produkte

Fürs Wohlbefinden

Mit erlesenem Kräutertee, Honig und fruchtigem Likör können Sie Weihnachten wohlgelaunt genießen.
mehr lesen
Hing'schaut und g'sund g'lebt

Gegen schlechte Stimmung

Eine gute Laune kann man sich nicht um viel Geld kaufen. Immerhin sind wir alle von Stimmungsschwankungen betroffen, die uns je nach dem Befinden die Begegnungen mit den Mitmenschen leicht oder schwer fallen lassen. Ja, oft ist es dann nicht einfach, wenn man ohnehin mit dem sogenannten linken Fuß aufgestanden ist und gleichzeitig eine dicke Nebeldecke die guten Aussichten des Tages zusätzlich minimiert.
mehr lesen
:
Geistige Nahrung

Bar – Fuß

Im Kreuzgang des Stiftes Geras: Beschreibt ein Zyklus von 35 barocken Ölgemälden das Leben des heiligen Norbert. Auf einem Bild sieht man ihn in die Bischofsresidenz von Magdeburg einziehen, mit folgendem Originaltext: „Zum Ertz-Bistum erwählt, gefihrt in den Pallast, weil Er baarfüssig, arm, die Wacht Ihn nicht einlasst.“ Die Vita des Gründers der Prämonstratenser akzentuiert hier seine Christusnachfolge in Armut und Konsequenz.
mehr lesen
Rezepte

Mürber Apfelstrudel

Besonders köstlich ist dieser Apfelstrudel mit Vanillesauce.
mehr lesen
Rezepte

Wenn einem alles über den Kopf wächst

Die negativen Eindrücke verblassen, man sieht alles in einem anderen Licht. Diese Wasseranwendung lockert seelisch-geistig auf und gibt neuen Mut.
mehr lesen
Ratschläge

Haarausfall

Vorübergehender Haarausfall bei Mann oder Frau kann durch Blutarmut, Kieselsäuremangel, eine Schilddrüsenstörung, Kopfhaut- oder Infektionskrankheit, Schwangerschaft, hormonale Verhütungsmittel und Medikamente wie Steroide oder Antibiotika verursacht werden. – Ärztlich abklären lassen!
mehr lesen
Rezepte

Melissen-Lavendel-Bad

Ein solches Bad am Abend genommen, beruhigt Herz und Nerven.
mehr lesen
Bücher

Ich bin eine Ringelblume

„Grüß Gott, Herr Pfarrer! Ich bin eine Ringelblume.“ Diese Anrede unter dem Lindwurm in Klagenfurt wurde zum geflügelten Wort. Die Ringelblume, Symbolpflanze unseres Vereines, lächelt uns zu, hilft bei Krampfadern und bei so Vielem.
mehr lesen